Kategorien
Corona-Zeiten Veränderung

Höchste Zeit

Wenn Professor Marx (Intensivmediziner am Klinikum in Aachen und noch vieles mehr) recht hat, dann haben wir im Spätsommer/September „genug verimpft“, „die Herdenimmunität erreicht“ und damit „die Pandemie bewältigt“. (1)

Gehen wir einfach mal davon aus (mit einem Augenzwinkern vielleicht), dass es tatsächlich so weit kommt. Und nehmen wir auch noch an – oder erinnern uns – dass „durch Corona“ einiges in Frage gestellt wurde in unserem persönlichen, gesellschaftlichen und globalen Leben. Viele sind ins Nachdenken gekommen: Was ist wirklich wichtig für mich, für uns, für ein gutes Zusammenleben?

Sollte also wirklich das vorläufige Ende der Pandemie mit ihren Einschränkungen in Sicht sein, und wollten wir ernsthaft Antworten auf diese Lebensfragen finden, dann wäre jetzt höchste Zeit dafür.

Die Antwort „Das Ganze endlich hinter uns zu lassen!“ wäre mir zu wenig…

(1) So gehört am 23. März – Interview im Deutschlandfunk; Informationen am Morgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.